Ihre spektakuläre Zeitung

Gauner-Bank erwirkt mit Lüge Haftbefehl gegen einen von ihr betrogenen Kunden

fotos9211.jpg

Es gibt nichts, was nicht noch zu toppen wäre!

Der Inhalt des Haftbefehls ist falsch. Der Schuldner ist angeblich unentschuldigt nicht erschienen. Tatsächlich hat er jedoch, weil er am 17.10.11 verreist war, mit Schreiben vom 03.10.2011 als neuen Termin den 07.11.2011 vorgeschlagen. Der den Haftbefehl ausstellende Richter Stauß wurde also vom Gläubiger, den weiße Kragen-Betrügern der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG, genauso belogen, wie vorher schon die Richter im Landgericht Bielefeld und im Oberlandesgericht Hamm.

 bank-35.jpg

bank-36.jpg

Klicken Sie auf  RSS FEED und lesen Sie unsere schöne Geschichte „Na, wer sagt’s denn? Staatsanwalt schützt Betrüger-Volksbank Bad Oeynhausen-Herford“. Wer nun aber glaubt, er ist bei anderen Sparbüchsenentleerern besser, menschlicher, ehrlicher aufgehoben, ist ein Schelm! Dem schon bald das Lachen vergeht. Klicken Sie auf  RSS FEED und dort auf Genial einfach: der Abzocker-Trick der Sparkasse Herford.

Anzeige

autohaus-10.jpg

 www.autohaus-buende.de

Anzeige

1223.jpg

www.boulevard-buende.de ist eine der spektakulärsten Zeitungen in der Zigarrenstadt Bünde